RusselB

Geführte
  • Gesamte Inhalte

    19
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über RusselB

  • Rang
    Zeigt Interesse am Reisen

Profile Information

  • Geschlecht
    Weiblich
  1. Wanderurlaub!?

    Meine Empfehlung wäre auch Südtirol. Wir sind jedes Jahr mindestens einmal in diesen Chalets in Südtirol, oberhalb von Bozen gelegen. Hier findest Du die tollsten Wandermöglichkeiten direkt vor der Haustür, da das Hotel direkt am Waldrand gelegen ist. Also Ruhe und Entspannung pur. Genau das, was wir suchen
  2. Campen

    Wir verreisen nur noch mit dem Wohnmobil. Für uns gibt es nichts schöneres, als diese Unabhängigkeit. Deswegen haben wir auch immer MTB dabei, um die Umgebung zu erkunden. Für den Campingplatz selbst habe ich mir jetzt noch einen Faltesel zugelegt. Morgens damit zum Bäcker Brötchen holen und wieder zurück, dafür brauche ich nun die Mountainbikes nicht mehr absatteln
  3. Wie Stress vermeiden bei Umzug?

    Die beste Entscheidung die ich getroffen habe, sieht man mal von der Wahl der neuen Wohnung ab, war eine Umzugsreinigung in Luzern zu beauftragen. Die schaffte mir nicht nur meine Sachen pünktlich und ohne Beschädigungen in unsere neue Behausung in Bern, sondern kümmerte sich auch darum, das die alte Wohnung gesäubert wurde. Ich hätte a, Abend des Umzuges keine Bock mehr gehabt, die ganze Strecke am Abend zurückzufahren und zu putzen
  4. Flug online verfolgen

    Flüge online verfolgen ist schön und gut. Der Ärger, wenn man eine größere Verspätung hat, ist aber der gleiche. Ich bin dabei immer gut mit flightright gefahren. Alleine hat man gegen Fluggesellschaften doch eh keine Chancen. Die vertrösten einen bis zum Sant Nimmermanstag
  5. Auto in Thailand mieten?

    Kann ich nur zu gut nachvollziehen. Ich habe im vergangenen Jahr das erste Mal Thailand besucht, ohne ein Auto zu mieten. Momentan spiele ich mit dem Gedanken ein weiteres Mal ein Angebot von lotusreisen.ch zu buchen. Aber sicherlich auch wieder ohne Auto
  6. Entspannung im Urlaub

    Mich zieht es regelmässig in die Schweizer Berge. Da habe ich Ruhe pur mit tollen Wandermöglichkeiten. Und wenn ich mal etwas erleben will kann man ganz tolle Ausflüge in der Schweiz machen. Ich muß auf jeden Fall nicht in einen Flieger steigen und stundenlang wie in einer Sardinenbüchse sitzen, um mich zu entspannen
  7. Städtereise in Italien

    Meine Frau und ich sind vor Jahren durch Zufall in Bozen gewesen und haben uns in die Region verliebt. Seitdem verbingen wir jedes Jahr Oster und Silvester in den Bergen. Mit dem Chalet Grumer haben wir zudem ein Hotel gefunden in dem wir uns verwöhnen lassen können, das aber auch gleichzeitig perfekt gelegen für Aktivitäten ist. Wir kommen jedes Mal tiefen entspannt nach Hause
  8. Webdesign

    Gerade wenn Du ein wenig mehr haben willst als SEO, würde ich Dir mal einen Besuch auf gabrieldesign.swiss empfehlen. Da bekommst Du neben Erläuterungen zur SEO auch Webdesign, professionelle Fotografie und auch Filmproduktionen solltest Du eine Landingpage in Betracht ziehen
  9. Wo wolltet ihr schon immer mal hin?

    Ich habe mir meinen großen Traum bereits im vergangenen Jahr mit einer Rundreise über verschiedene Inseln indonesiens erfüllt. Zunächst waren wir auf zum tauchen auf Bali, dann Party auf GilliGill. Anschliesend Sumatra und zum Abschluß OrangUtan auf Borneo schauen. Allerdings hat mich das Ausmaß der Abholzung der Tropenwälder bestürzt. So rotten wir diese tollen Tiere aus
  10. Golf-Urlaub nur für Snobs?

    Ich spiele auch gerne Golf, auch auf reisen. Und halte mich nicht für einen Snob, vielmehr tut mir die Bewegung gut
  11. Vom Hobby zum Beruf?

    Mit einem Studium für Tourismus habe ich zwar keine Erfahrung, dafür hat mein Frau ein Fernstudium zum Wirtschaftsingenieur bei allensbach-hochschule.de gemacht. Allerdings nur mit einem Kind. Es war eine sehr anstrengende Zeit für uns alle, da sie natürlich Ruhe zum lernen brauchte, das der Kleinen allerdings ziemlich egal war. Und ich selbst war stark eingebunden in meinem Beruf, von dem wir allerdings lebten. Für etwas anderes oder auch Freunde blieb da keine Zeit, letztlich hat es sich aber gelohnt
  12. Vegan grillen

    Ich gebe zu, auch ich hatte diese Vorurteile, von wegen vegan und grillen geht nicht, oder auch Fleisch und Fisch gehören auf den Grill. Bis vor kurzem der neue Freund einer Nachbarin erstmalig bei uns zum grillen. Er brachte sich Hanf Bratlinge mit. Neugierig wie ich war, habe ich mal probiert. So schlecht war es gar nicht. Er hat uns dann viel über das vegane Leben erzählt, und das es aus Produkten aus Hanf sogar Kosmetik und Bier gibt. Ich werde zwar weiterhin Fleisch essen, seh die Sache jetzt aber mit ganz anderen Augen
  13. Schönen Urlaub planen

    Wir stecken mitten in der Planung für unseren Abenteuerurlaub im kommenden Jahr. U.a. gibt es viel über das Zielgebiet zu lesen um es besser kennenzulernen. Wir wollen nämlich ins Pamir Gebirge, um einen Teil der alten Seidenstrasse nachzufahren. Diese silk road tours reizen mich schon lange, jetzt habe ich endlich die passenden Mitreisenden gefunden. Ganz alleine, wollte ich das dann doch nicht auf mich nehmen
  14. Wellness-Wochenende buchen

    Für mich ist Wellness auch eher was für die kältere Jahreszeit, obwohl ich auch nichts gegen eine Massage nach einer Bergwanderung im Sommer hab. Silvester verbringen wir allerdings immer in den Bergen, und haben auch mit diesem Hotel etwas gefunden, weshalb es uns immer wieder dorthin zieht. und Schnee hat es meistens zu dieser Zeit auch
  15. Wo wolltet ihr schon immer mal hin?

    Das Traumziel meiner Frau und mir war und ist seit Jahren Australien. Und das tolle, wir machen uns noch dieses Jahr diesen Traum war. im Oktober geht es nach DownUnder, für knapp 2 Monate. Wenn schon, denn schon. Bis dahin haben wir noch Zeit die Tücken der Bürokratie, z.B. mit einem Visum für mich als Schweizer, zu lösen. Aber vor allem bleibt noch genug Zeit uns so richtig auf die Reise zu freuen und Reisepläne zu schmieden