Fisherman

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Fisherman

  • Rang
    Zeigt Interesse am Reisen
  1. Reisen mit Internet im Wohnwagen?

    Ah oke danke, dass wäre eine Option. Aber so ein Satellit ist bestimmt teuer oder? Zu deinen Fragen rosenstein: Ich habe einen Blog vor ca. 4 Jahren gestartet. War anfangs nur ein Hobby von mir, aber dann sind immer mehr Kooperationen gekommen und jetzt lässt sich damit gutes Geld verdienen. Werde nicht alleine unterwegs sein, sondern den Roadtrip mit meinem Freund zusammen. Er hat gerade sein Studium beendet und deswegen ist jetzt die perfekte Zeit dafür.
  2. Reisen mit Internet im Wohnwagen?

    Hallöchen! Möchte mir gerne einen kleinen Wohnwagen mieten und für ein paar Monate durch Europa reisen. Bin selbstständig. Mag das Wort "Influencer" zwar nicht, aber damit verdiene ich hauptsächlich mein Geld. Deswegen werde ich auf die Reise auch meinen Laptop mitnehmen um immer wieder Eindrücke von meinen Reisen online zu stellen. Das Internet am Handy wird da nicht ausreichen. Was gibt es für Möglichkeiten zu günstigen Internet während der Reise zu kommen? Habt ihr Ideen?
  3. Silicon Valley besuchbar?

    Hallöchen! Du darfst dir das nicht wie eine gesicherte Wohnhausanlage vorstellen. Du kannst dich dort frei bewegen, musst dich aber an die Regeln halten, sobald du auf Privatbesitz bist. Einige Firmen empfangen ohne Anmeldung oder Presse-Akkreditierung keinen Besuch, während viele Großkonzerne mit guter Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Apple) eigene Besucherzentren haben und Führungen anbieten. Du solltest dich vorab aber informieren, um Zeit und Mühe zu sparen. Der Grund, wieso dort Google (Alphabet), Cisco, Intel oder auch Tesla sitzen ist vorwiegend steuerrechtlicher Natur. Aber auch Status, die Nachbarschaft und weitere Standort-Anreize laden solche Firmen zu sich ein. Ausländische Firmen sind dort eher selten anzutreffen, weil die rechtliche Situation sehr schwierig ist. Nicht nur die Besteuerung, sondern auch die Produkthaftung und die Arbeitsvisa müssen unter enormen Aufwand abgesichert werden. Darum gibt es dort nur Niederlassungen von Top-Konzernen aus dem Ausland.
  4. Hi, bei uns in der Firma wird gerade diskutiert, ob es einen Datenschutzbeauftragten braucht oder eher nicht. Inzwischen arbeiten wir vermehrt mit personenbezogenen Daten und denken uns halt, dass wir dadurch auf Nummer sicher gehen könnten. Ich meine, die ganze Verschlüsselung von Daten usw. ist halt schon nicht ohne. Ist halt auch ein Kostenfaktor... Gibt es nicht auch einen externen Datenschutzbeauftragten? Was meint ihr? Wie sind eure Erfahrungen? Und das alles so kurz, bevor ich in Urlaub fahre...
  5. Welcher Grill für Campingurlaub?

    Hallo Rosenstein! Das hängt natürlich vom Campingplatz selbst ab bzw. vom Land oder der Region, die ihr bereisen wollt. Viele Campingplätze verbieten leider tatsächlich das Grillen mit offenem Feuer oder Holzkohle. Manchmal wird das aber auch, grad in den heißen Monaten, gleich in einer ganzen Region verboten. Stichwort: Waldbrand. Vor allem in südlichen Ländern Europas ist das Gang und Gäbe. Auf dieser Seite kannst du dich dazu noch einmal mehr informieren. Hier in Deutschland könntest du vereinzelt noch Plätze finden, die das Grillen mit Holzkohle dulden. Aber da solltest du immer vorab anrufen. Auch Gasgriller werden manchmal bereits verboten, aber eher selten. Auf der sicheren Seite bist du dann eigentlich nur mit einem Elektrogrill - ist meiner Meinung nach leider nicht das selbe, aber immerhin ein fairer Kompromiss. Wohin soll es denn gehen? Vielleicht kann ich dir ja ein paar Campingplätze, die das Grillen auf Holzkohle erlauben, empfehlen?! Gruß
  6. Katzen auf Reisen beruhigen

    Hallo, ich musst mal mit meiner Katze eine längere Zugreise antreten und habe mich vorher informiert, wie ich sie beruhigen kann. Rausgekommen ist dann, das Bachblüten helfen können bei Ängsten oder aggressiven Verhalten. Das Präparat habe ich vom Tierarzt erhalten und ihr einfach ein paar Stunden vor der Reise ins Futter gemischt. Wir haben die Fahrt dann ohne großen Probleme überstanden. Meine Kleine war ganz ruhig in ihrem Korb. Bei den Bachblüten braucht man, denke ich, auch keine Bedenken haben, da sie ein natürliches Mittel sind und Menschen werden sie auch oft empfohlen. Falls du dich noch mehr darüber informieren willst, habe ich hier einen guten Ratgeber für dich: https://www.katzenkram.net/katzen-gesundheit/katzen-bachblueten/ Liebe Grüße
  7. Staubsauger Roboter programmieren?

    Hallo, ich bin aufgrund der Arbeit ständig auf Reisen und fast nie zu Hause. Zum Putzen der Wohnung komme ich da schon gar nicht und wenn spontan Freunde vorbeikommen, mag ich sie gar nicht in die Wohnung lassen.Es gibt ja seit einigen Jahren Staubsauger Roboter auf dem Markt, kann ich den so einstellen, dass der auch saugt, wenn ich nicht da bin? LG
  8. Ferienhaus dekorieren

    Hallöchen, wir möchten im Sommer unser kleines Ferienhäuschen auf Borkum vermieten und wollen ihm daher den letzten Schliff geben und dekorieren noch ein bisschen. Für das Wohn- und Schlafzimmer hätten wir uns Faltrollos vorgestellt, die einen Sichtschutz bieten, aber trotzdem noch genug Tageslicht hereinlassen. Waren uns auch schon ein bisschen in den Einrichtungshäusern umsehen, habe aber das Gefühl, dass die günstigeren Rollos etwas billig aussehen. Kennt ihr noch andere Anbieter, die nicht allzu teuer sind, aber trotzdem etwas hermachen? LG
  9. Unterrichtsvorbereitung für Referendar

    Servus! Ich betreue immer wieder Studenten im Zuge ihres Praktikums. Beziehungsweise begleiten sie mich ins Klassenzimmer. Mir ist das gleiche Phänomen auch bei ihnen aufgefallen und ich kann es mir nur so erklären, dass man anfangs noch an eigenen Inhalten zweifelt, während man gedrucktes von guten Quellen als Fakt annimmt. Diese Zweifel zeigen sich dann als Unsicherheit beim Präsentieren. Das lässt die Stimme hohl klingen, Bewegungen unnatürlich wirken und unterbricht einen ordentlichen Redefluss. An deiner Stelle würde ich mit einer Mischung aus beidem, daran arbeiten, selbstsicherer zu werden. Professionelle und komplette Unterrichtseinheiten für die Grundschule findest du außerdem auch bei folgender Buchreihe: https://www.persen.de/bergedorfer-grundschulpraxis Dann musst du nicht immer Fragen, ob der Kollege aushilft. Viel Erfolg und ich freue mich über Updates!
  10. Guten Tag, würden gerne Anfang September für ein paar Tage nach Borkum. Wir wären zu Viert plus unserem Hund. Leider haben wir bis jetzt kein Hotel gefunden bei dem Hunde erlaubt sind, wollen unser vierbeiniges Familienmitglied aber ungern Zuhause lassen. Kennt ihr Unterkünfte, wo Hunde erlaubt sind? Wären für alles offen. Danke!
  11. Aufsicht bei Klassenfahrt

    Hallo allerseits! Werde nach Ostern das erste Mal eine Schulstufe (also insgesamt 5 Klasse zu jeweils ungefähr 30 Schülern) auf ihrer Skiwoche begleiten. Da ich keine Skilehrerausbildung gemacht habe, fungiere ich wirklich nur als Aufsicht. Ich springe auch nur relativ spontan ein, da ein Kollege auf Grund einer Krankheit ausfällt. Ich bin ehrlich gesagt ein wenig aufgeregt, denn für so viele Kinder auf einmal musste ich noch nie die Verantwortung übernehmen. Wir sind auch "nur" 6 Lehrkräfte, die mitfahren. In meinen Augen deutlich zu wenige.... Ich würde mich über Aufsichts-Tipss freuen. Habt ihr ein paar gute Insider parat, wie man bei so vielen Kindern nicht den Überblick verliert?
  12. Hi ihr Lieben, meine Kinder sind totale Fanatiker geworden, was Weihnachtsmärkte betrifft und betteln ständig, wieder mal zu einem zu gehen. Ich möchte sie jetzt aber auch nicht einfach zu einem überfüllten Adventmarkt in der Stadt schleifen, wo ihnen dann gleich langweilig wird. Habt ihr irgendwelche Favoriten in Bezug auf Adventmärkte in Salzburg, die man mit Kindern besuchen kann? Dankeschön!
  13. Geocaching an der Nordsee?

    Huhu! Hab letztes Jahr auf Borkum so ein Geocaching gemacht. Hab dort meine Mutter besucht, die dort zu Kur war. Und das das Wetter nicht so prickelnd war und mir zwischendurch während sie ihre Behandlungen hatte ziemlich fad war, hab ich mich mal umgesehen, was man auf der Insel so alles machen kann. Bin dann igendwie auf Geocaching gekommen. Hatte bis dorthin zwar noch nie was damit am Hut, aber ausprobieren wollte ich es eigentlich schon immer mal. Hat dann auch richtig Laune gemacht! Ich weiß zwar nicht, wie der Cache (oder wie auch immer man das nennt) im Verhältnis zu anderen Caches dort abschneidet, aber mir hat's gefallen und mehr kenne ich halt auch nicht. Hier mal ein Link dazu: https://www.arthotel-bakker.de/borkum/freizeit-auf-borkum/geocaching/ Vielleicht freut es sich ja! LG
  14. Autosonnenschutzfolie entfernen und ersetzen

    Tag! Ist die Frage nach dem “Warum” gestattet? Die Sonnenschutzfolie muss im Vergleich zu Sommerreifen nicht zum Jahreszeitenwechsel ausgetauscht oder entfernt werden. Ich habe mir selbst eine Folie aufkleben lassen und denke nicht im Leben daran, sie jemals zu entfernen. ich nehme an, die hast sie entweder sehr kurz oder schon beim Kauf übernommen. Bei letzterer Option hättest du vielleicht ein andere Auto wählen sollen, wenn dich die Folie stört. Das Entfernen ist nämlich in jedem Falle eine sehr undankbare Arbeit und wird dir viele graue Haare bescheren. Mein Tipp: Lass es professionell entfernen!
  15. Silvester an der Nordsee

    Tag allerseits! Ich bin gerade auf der Suche nach einem Hotel auf einer Norseeinsel. Welche genau konnte ich leider noch nicht einschränken, obwohl mich die Ostfriesischen Inseln doch am meisten ansprechen. Na jedenfalls, wär heuer das erste Neujahr von mir und meiner Frau ohne Kinder, da sie beide zu der Zeit mit Freunden verreisen werden. Da haben wir uns gedacht, dass wir uns doch auch einen schönen Urlaub zu Silvester verdient haben. Als Nordseefans möchten wir diese nun auch mal im Winter besuchen, soll ja angeblich besonders abenteuerlich dort sein zu dieser Jahreszeit. Und schöne Feuerwerke gäbe es auch noch. Habt ihr vielleicht 1-2 gute Hotelempfehlungen für uns? Normalerweise reisen wir nämlich immer mit dem Wohnwagen an, aber diesmal ist das wetterbedingt wohl nicht so ideal! Danke schon mal!