Jump to content

Pebbles

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    77
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Pebbles

  • Rang
    Reise Alt-Junior

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ein Rahmen für ein Lieblinglied? Tolle Sache!!!
  2. Heizpilze sind, glaube ich echte Energieschleudern. Deswegen sind die ja verboten worden. Wir haben - im Studentenwohnheim im Hof - so einen Feuerkorb aufgestellt. Fast hätten wir noch Bock gehabt zu grillen...
  3. Oh - das ist ja cool. Der ist dann immerwieder verwendbar. Wie machst Du das? Die Türen?
  4. Jetzt gibt es ja doch wieder Kontaktbeschränkungen, hoffentlich nicht den ganzen Winter lang. Aber andererseits werden die Winter immer milder, da kann man auch mal draußen sitzen - oder?. Mit einer Decke kann man seinen Glühwein oder seine heiße Schokolade auch im Winter draußen genießen und sich mit Freundenn treffen auf einen kurzen Schnack. Wäre ja wenigstes eine Möglichkeit, mal jemanden zu sehen. Wie ist es - macht ihr mit? Oder ist es euch zu kalt?
  5. Wie es aussieht, kann es uns blühen, dass dieses Weihnachten ganz anders wird, als alle, die wir bisher kannten. Die Inefektionszahlen steigen ziemlich ungebremst und was wird, wenn wir über Weihnachten einen ähnlichen Lockdown haben, wie an Ostern? Könntet ihr euch vorstellen, an Weihnachten einfach zu Hause zu bleiben und nichts zu unternehmen? Je länger ich darüber nachdenke, umso besser gefällt mir der Gedanke eigentlich. Keine hektischen Reisen, stattdessen zu Hause basteln und backen und die Zeit genießen.
  6. Ja, alleine reisen kann schon etwas traurig sein. Man will Schönes halt immer teilen.
  7. Wandern ist total in. Gerade in Zeiten von Corona. Du musst ihn nur mal mit raus nehmen, dann wird er ja sehen, wer alles unterwegs ist. Ich sehe meistens junge Familien mit Kindern oder Paare.
  8. Ds ist ja alles kostenlos. Aber vielleicht Wanderschuhe oder ein Reiseführer oder Bildband?
  9. Ich würde auf Nummer sicher gehen, und lieber eine richtige Kreuzfahrt buchen. Kreuzfahrtschiffe sind top, da gehst Du kein Risiko ein. Und gerade Norwegen ist wirklich sehenswert. Allerdings für mich doch lieber im Sommer. Aber kuck dich mal um: click
  10. Ich hab schon vom ersten Lockdown kaum etwas gemerkt. Ich bin gern draußen in der Natur und das ist ja nicht verboten. Es ist so herrlich mild und da bin ich gern am Wasser, angeln. Und wegen der angenehmen Temperaturen kann man das echt gut aushalten. Der einzige Effekt vom Lockdown ist, dass ich jetzt gerne online einkaufe und einige gute Shops entdeckt habe. Meine Angelausrüstung hab ich hier ordentlich aufgepeppt. Pech für die Fische :-)
  11. Kann das nicht auch ein paar Wochenn warten? Dann ist auch der schlimmste Schock schon vorbei und man kann mit ein bisschen Distanz an die Sache rangehen.
  12. Mein Hund muss erst Autofahren lernen. Aber dann fahren wir fort. Kreuz und quer durch Deutschland. Davon träum ich schon lange, obwohl das soooo langweilig klingt.
  13. Warum nicht rudern? Ich meine, in einem ganz normalen Boot? Da hat man doch viel mehr von, kann bisschen gucken, vielleicht eine Angel ins Wasser halten und einen Fisch fangen - das ist eher meins. Zuerst raus auf den See und dann schön gemütlich. So'n Intervalltraining soll auch sehr gesund sein. Ich hab immer so eine Boje am Boot, und seitdem die dran ist, beißen die Fische viel besser. Ist das nicht ulkig? Oder Aberglaube? Oder wirkt das wie irgendeine Attrappe?
  14. Das hab ich auch schon gehört. Aber gleich drei Wochen an einem Ort, wenn man so weit gereist ist, will man doch ein bisschen rumkommen. Ich hab deswegen eine Karibik Kreuzfahrt ab Miami gebucht und überleg mir, ob ich ein paar Tage in Cape Coral anhänge, wenn ich schon mal da bin. Das kann ja nicht so weit sein, oder täuscht das?
×
×
  • Neu erstellen...