Jump to content

Jonas

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Ich lasse mi in den letzten Jahren immer von einem Taxi zum Flughafen fahren, das ist meiner Meinung nach die beste Lösung. Ich habe auch den Parkservice am Flughafen ausprobiert und finde es recht teuer. Für mich ist es einfach günstiger mit dem Taxi zu fahren. Für den Raum Essen gibt es eine sehr interessante App, die kann man sich runterladen und in ein paar Sekunden eine Taxi bestellen. Ich finde diese Möglichkeit sehr vorteilhaft. Die App kann man sich unter Taxi Essen anschauen. Solche Apps gibt es auch für andere Städte. Es ist auf jeden Fall eine günstigere Option. LG
  2. Ich benutze immer so eine App, die ist wirklich super, denn damit kann man sich überall zu jeder Zeit schnell ein Taxi bestellen. Falls ihr so etwas noch nicht ausprobiert habt, dann empfehle ich euch mal unter cabdo.de zu schauen, dort findet ihr sehr ausführliche Infos. Viele Grüße
  3. Ich habe zwar Erfahrung mit Camping, aber eine andere Art von Camping. Ich fahre jedes Jahr mit dem Reisemobil irgendwo in den Urlaub und suche mir einen schönen Campingplatz, wo ich dann einige Tage entspanne. Eine Hängematte habe ich allerdings nicht, ich wüsste auch nicht, wo ich sie aufhängen könnte, vielleicht im Reisemobil. Diesen Sommer habe ich in Kroatien verbracht. Eine Bekannte hat mir einen guten Campingplatz empfohlen, der sich direkt am Strand befindet, so dass ich ihn natürlich selbst ausprobieren und sehen wollte. Solche Campingplätze die ans Meer gebunden sind, finde ich besonders schön und kann sie nur empfehlen. LG
  4. Ich mache das auch so, dass ich mit dem Taxi zum Flughafen fahre und nach der Landung wartet wieder ein Taxi auf mich. Ich musste vor zwei Wochen nach Dortmund zu einem geschäftlichen Treffen fliegen und habe mir dort über eine App das Taxi Dortmund organisiert. Dieses fuhr mich dann zu dem Treffen und danach zum Hotel. Und am nächsten Tag habe ich mir wieder das gleiche Taxi organisiert, um zum Flughafen zu fahren. Ich finde das am einfachsten so. LG
  5. Ich verbringe meinen Winterurlaub meistens in Deutschland oder Österreich und im Sommer fahre oder fliege ich dann ein bisschen weiterweg. Ich war erst vor kurzem in Italien im Urlaub. Ich habe dort eine Rundreise gemacht und dieses wunderschöne Land erforscht. As war wirklich ein toller Urlaub, der mir sehr viel Spaß gemacht hat. Ich überlege nächsten Sommer wieder eine Rundreise zu machen, aber dieses Mal dann vielleicht durch Australien. Das wäre dann etwas wirklich ganz Besonderes für mich. Diese Reise würde allerdings viel mehr kosten, so dass ich mir das noch überlegen muss, aber bis zum nächsten Sommer ist ja noch genug Zeit. Grüße
  6. Zu Weihnachten und Silvester bin ich nicht weggefahren, die Feiertage und auch die Zeit danach habe ich zuhause verbracht. Mein letzter Urlaub war daher im Herbst, Anfang Oktober. Ich habe mit einigen Freunden ein Reisemobil gemietet und wir sind in die Alpen gefahren, um dort Mountainbike zu fahren. Das war ein sehr schöner Urlaub und ich habe mir wieder einige Reisemobile angeschaut, um im Sommer wieder zu mieten und auf einem schönen Campingplatz Urlaub zu machen und zu entspannen. Ich muss noch dazu sagen, dass mich mein letzter Urlaub viel weniger gekostet hat, als die Urlaube vorher. Für Familien ist so etwas super geeignet. Viele Grüße
  7. Hallo, ich habe letztes Jahr nach einer günstigen Möglichkeit gesucht, eine Woche Urlaub zu machen und da es finanziell sehr schlecht aussah, kam ein Hotel überhaupt nicht infrage. Ich habe mich damals entschieden ein Wohnmobil zu mieten und eine Woche Urlaub auf einen Campingplatz in den Alpen zu machen. Dieser Urlaub war nicht nur viel günstiger als meine Urlaube vorher, es hat mir auch sehr viel Spaß gemacht und ich habe es wirklich genossen, das Hotel hat mir kein Stück gefehlt. Ich habe auch einen guten Händler gefunden, wo man eine große Auswahl an Wohnmobile hat. Unter Wohnmobil anmieten, kann man sich online genauer informieren. Ich kann diese Art von Urlaub nur weiterempfehlen, man sollte es einfach ausprobieren. LG
  8. Früher habe ich immer mit Wohnmobile in den Urlaub gefahren. So kann man wirklich viel von der Landschaft sehen und kann quasi parken wo man will. Falls es eine weitere Destination wäre habe ich mir immer vor Ort ein Wohnmobile gemietet. Leider musste ich mein Wohnmobile vor 2 Jahren verkaufen. Der Verkauf war recht anstrengend, glücklicherweise fand ich einen Händler der auch Wohnmobile Ankauf betreibt. Ob ihr mir irgendwann mal wieder einen kaufen werde hängt auch leider von der gesundheitlichen Situation meiner Frau ab…
×
×
  • Neu erstellen...