mia

Wo kann ich einen Antrag auf ESTA stellen ?

11 Beiträge in diesem Thema

Hi !

Will in 1 Monat in den USA fahren um einfach mal den Alltag zu vergessen und Spaß zu haben ( bin Single ;) ) Stimmt es dass man dazu einen ESTA Antrag stellen muss ? Ich will ja keine Probleme mit dem Staat da haben denn die gehen wie wir es alle kennen total streng mit Gesetzesbrechern um. Da ich mich mit dem Antrag nicht auskenne, benötige ich paar Infos und vielleicht auch einen Anhaltspunkt wo ich den Antrag stellen kann.

Paar Tipps für mich ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gruezi :)

Ja als Single hast du alle Möglichkeiten offen, Spaß und alles was dazu gehört kannst du voll auskosten und es mal so richtig krachen lassen. Aber auch du musst dir paar Informationen holen denn man kann nicht einfach so in die USA einreisen. Da gehört schon etwas mehr dazu. Ich selber war vor geraumer Zeit auch in den USA um meine Familie zu besuchen und kann dir sagen dass es ein wunderbares Land ist. Habe viel gesehen und dementsprechend auch erlebt.

Ein ESTA Antrag ist sehr wichtig, bzw das Formular ist wichtig, denn nur damit kannst du auch ohne schlechtes Gewissen und überhaupt einreisen :) Den Antrag findest du im World Wide Web http://www.estaformular.net, einfach schnell ausfüllen und abschicken. Und bei mir war es so dass es nur einige Stunden gedauert hat bis die Genehmigung da war. Super ehrlich :D

Hau auf die scheiße und hab deinen Spaß ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So ein ESTA Antrag hält auch länger. Heisst: Du musst ihn nicht jedes Jahr stellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ESTA ist zum Glück wirklich einfach. Immerhin etwas, was bei der Einreise in die USA nicht so ein Stress ist. Mit ihrem Nackscanner etc. sind sie ja etwas verrückt:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist ein ESTA-Antrag:

 

"Alle Staatsbürger, die einem der im Visa Waiver Programms (VWP) teilnehmenden Länder angehören und in die USA einreisen wollen ohne ein Besucher- oder Arbeitsvisum zu beantragen, benötigen eine ESTA-Genehmigung durch das „Electronic System for Travel Authorization“ vor der Einreise in die USA."

 

Eine Bekannte hat den auch Online ausgefüllt und es lief alles Problemlos :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Esta-Antrag bekommt man in der Regel problemlos. Er kann online ausgefüllt werden (https://www.esta-registrierung.org/) und kostet rund $30. Damit das Geld abgebucht werden kann, brauchst du eine Kreditkarte. Die Genehmigung ist dann zwei Jahre gültig. Im Flugzeug musst du ein weiteres Esta-Formular ausfüllen.

Falls du länger als 90 Tage in die USA reisen möchtest, brauchst du ein "richtiges" Visum, dass du bei der amerikanischen Botschaft beantragen musst, aber da du einen Monat bleibst, kommt das ja für dich nicht infrage. Den Esta-Antrag solltest du spätestens 72 Stunden vor deiner Abreise beantragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

die oben gepostete Seite ist eine typische ESTA Abzockseite. 

Seit der Änderungen der Einreisegenehmigungen im Jahr 2009 tauchen immer mehr solcher ESTA Seiten im Netz auf. Diese Seiten nehmen anstatt der herkömmlichen 14$ Gebühr durchschnittlich 50€ für einen ESTA Antrag. Dann ist aber noch nicht garantiert, dass man diesen auch zugestellt bekommt. Diese Firmen sitzen oft im Ausland in Asien oder anderen Ländern, wo Gesetze keine Probleme machen. 
 
Zuerst bezahlt man als Reisender dafür, seine Daten an Fremde Menschen zu übermitteln und später werden diese noch verkauft und es wird noch einmal Geld kassiert.
 
Vor meiner USA Reise bin ich auch auf eine solche Seite hereingefallen und musste 49€ bezahlen. Das Problem ist, dass diese oft vor der offiziellen Seite bei Google aufgelistet werden. In meinem sechsmonatigen Praktikum wurde mir Angeboten, eine Website zu erstellen. Ich musste nicht lange überlegen und entschied mich dafür, eine Informationsseite Namens http://www.estaformular.org über das ESTA zu machen, um Reisende über diese Seiten zu informieren und um den Seiten endlich das Geschäft schwer zu machen. Auf dieser wird man neben der aktuellen Abzockseiten auch allgemein über das ESTA informiert. Ich habe beispielsweise zwei Infografiken erstellt, die beim ausfüllen des ESTA Antrags hilfreich sein können. Eine Grafik ist diese:
estainfo.png
 und hier kann man sich die andere Grafik ansehen:
 
Mithilfe meiner Grafiken und meiner Infotexte kann wirklich jeder einen solchen Antrag ausfüllen. Denn so schwer ist es gar nicht. 
Übrigens bieten die meisten Seiten keinen guten Support. Hier mal zwei Ausschnitte als Beispiel:
 
Wir sind stolz darauf, Personen mit einem höheren Maß an Service und die Erfahrung werden die Botschaften bereitzustellen. Wir haben seit 2011 rund um und liefern die höchste Kundenzufriedenheit und haben eine vertrauenswürdige Drittanbieter zu werden.
oder
Bitte lassen Sie uns wissen, wenn wir Ihnen weiter behilflich sein.
 
Wenn die Fragen ins Detail gehen, soll man entweder auf Englisch schreiben oder den deutschen Text in den Google Translator eingeben und übermitteln. 
 
Wie man sieht, gibt es sehr viele Nachteile bei diesen Seiten. Ich könnte noch mehr schreiben, aber ich denke, das würde den Rahmen sprengen. Jedenfalls sollte jeder über die offizielle Seite gehen und dort den Antrag stellen.
Ich hoffe, dass die Verlinkung der Seite esta-registrierung wieder entfernt wird, da diese nichts in einem Reiseforum zu tun hat!
Ich hoffe meine Grafiken und meine Seite gefallen euch. Über Feedback freue ich mich natürlich :)
bearbeitet von larissastern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meistens macht man das online..dauert nicht lange und du kannst direkt die bestätigung bekommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mir vor ein paar Monaten das ESTA- Visum, auf Vorschlag einer Freundin hin, auch auf einer Online Reise-Seite bestellt. Ich muss sagen, was dir passiert ist, ist super nervig, aber falls sich nun jemand fragt, der das Online Visum noch bestellen will, ich hab es bei E-Visum.de bestellt. Hat super funktioniert und hat 30 Euro gekostet. Ich fand es einfacher, da man genau wusste was ausgefüllt werden muss und wenn du direkt die Bestätigung bekommst, bekommst du bestimmt keine Probleme und das Visum war bei mir in drei Tagen da. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden