Reiseverrückter

Reifen wechseln vor dem Winterurlaub

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen, 
ich weiß ja nicht wie ihr immer Eure Reifen wechselt, also ob ihr sie selber wechselt oder in der Werkstatt wechseln lasst. Ich habe sie immer in der Werkstatt bisher wechseln lassen, aber da die auch jedes halbe Jahr die Preise erhöhen und mittlerweile 35€ verlangen für 10min arbeit, werde ich das absofort selber zu hause machen. Allerdings habe ich keinerlei Werkzeug bisher dafür. Was brauche ich denn alles dafür? Auf https://werkzeugsto...-reifenwechsel-und-mehr/ habe ich schon eine gute Übersicht bekommen, aber ich möchte euch auch nochmal um Erfahrungsberichte fragen.
Wagenheber, Drehmomentschlüssel, Kreide zum Beschriften. Was noch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe hier folgende Ausstattung.

Rangierwagenheber mit einem extra gekauften Gummiteil um keinen Schaden am Lack zu verursachen sowie nicht wegzurutschen ( Metall auf Metall ist doch recht glatt).

Drehmomentschlüssel

Druckluftschlagschrauber mit Torsionsnuss.

Alternativ Radkreuz.

Kreide benötige ich nicht da ich mir mal innen auf die Felgen mit Farbe VL, HR usw. geschrieben habe das hält ewig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Reifen mache ich auch selber. Das ist mir selbst die 20 € nicht wert, für die ich es bei uns machen lassen könnte.

Alle zwei Jahre muss man dann neue Reifen drauf ziehen. Das kann man natürlich nicht selber machen und das kostet natürlich auch entsprechendes Geld. Aber das ist ok.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden