Carrie

Sprache lernen vor Urlaub?

10 Beiträge in diesem Thema

Hey zusammen!

Ich werde im Juli zum ersten Mal außerhalb von Deutschland oder Österreich Urlaub machen und bin da dementsprechend schon ein bisschen nervös. Wie verhalte ich mich in einem fremden Land richtig und wie wird es mit der Verständigung klappen? 

Ich hätte mir schon überlegt, ob ich mir über sprachkurs-software ein Programm besorgen soll, womit ich dann zumindest die Grundzüge in Spanisch lerne. 

Wie handhabt ihr das so mit den Fremdsprachen? Kümmert ihr euch darum oder vertraut ihr da komplett auf Englisch? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei spanisch lohnt sich das vielleicht. Ich war mal in Spanien und hab dort die Erfahrung gemacht, dass niemand Englisch kann. Das haben die nicht nötig, Spanisch ist ja schließlich auch eine Weltsprache. Aber die Leute hatten sehr viel Talent, zu verstehen, auch wenn es nur sehr wenig nach Spanch klang. Also, denen kam alles Spanisch vor... :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Englisch sollte man schon etwas können, wenn man viel reist. Sehen hier sicher auch Andere so.

Ansonsten muss man sich mit Händen und Füßen verständigen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also in Spanien sprechen tatsächlich sehr wenig Menschen Englisch. Das ist dort auch ein echtes Problem an den Schulen. Außerhalb von Barcelona hilft einem das daher wirklich nichts mehr. Macht also schon Sinn, sich ein paar Basics anzueignen. Aber übertreiben würde ich es auch nicht ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sich das Notwendigste anzulernen wäre sicher nicht verkehrt, wobei es halt immer auch auf das Reiseziel bzw. die Sprache ankommt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde auch,wenn du Englisch drauf hasst,dann mach dir keine Sorgen um die Verständigung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

es geht um spanisch?

 

also meistens kommt mit mit english zumindest etwas zu recht.

ich versuche aber so bestimmte sachen vorher zu lernen wie:

"was kosetet das"

"nein danke"

"zu teuer"

und dann eben die zahlen die wichtig sind in der währung.

den rest bekommst du auch mit händen und füßen hin :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kannst du englisch - wenn du englisch kannst dann ist es dir möglich überall hin zu reisen :)

Ich persönlich habe lerne nie eine Sprache wenn ich irgendwohin reisen will. Den Stress mache ich mir nicht, kann englisch und das reicht auch.

Zudem ist es so, dass ich mir verschiedene Informationen gefunden habe wenn es um den diesjährigen Urlaub geht. Einen Kurzurlaub werden wir bei http://einhorn-oppenweiler.de/ machen. Echt tolles Hotel wo man einfach entspannen kann. Es ist auch so, dass wir im Sommer nach Ägypten reisen werden, da setze ich mich nicht hin um die Sprache noch zu lernen.

Aber jeder wie er mag :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

englisch ist schon wirklich einfach wichtig zu sprechen finde ich. egal wo man ist man kann immer kommunizieren also fast immer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden