Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Okavango

Unterrichtsvorbereitung für Referendar

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo,


ich würde mich als Junglehrer betrachten, da ich erst seit Herbst allein unterrichte und vielleicht noch teilweise etwas hölzern wirke. Obwohl die Grundschulkinder die herzlichsten Menschen auf der Welt sind, fällt es mir manchmal schwer, lockerer zu werden. Ich habe mal einen Kollegen hinzugezogen und seine Vorbereitung und konnte diese besser präsentieren, als meine eigene. Woran liegt das und habt ihr vielleicht Tipps?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Servus!

Ich betreue immer wieder Studenten im Zuge ihres Praktikums. Beziehungsweise begleiten sie mich ins Klassenzimmer. Mir ist das gleiche Phänomen auch bei ihnen aufgefallen und ich kann es mir nur so erklären, dass man anfangs noch an eigenen Inhalten zweifelt, während man gedrucktes von guten Quellen als Fakt annimmt. Diese Zweifel zeigen sich dann als Unsicherheit beim Präsentieren. Das lässt die Stimme hohl klingen, Bewegungen unnatürlich wirken und unterbricht einen ordentlichen Redefluss.

 

An deiner Stelle würde ich mit einer Mischung aus beidem, daran arbeiten, selbstsicherer zu werden. Professionelle und komplette Unterrichtseinheiten für die Grundschule findest du außerdem auch bei folgender Buchreihe: https://www.persen.de/bergedorfer-grundschulpraxis


Dann musst du nicht immer Fragen, ob der Kollege aushilft. ;)

Viel Erfolg und ich freue mich über Updates!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0