5 Beiträge in diesem Thema

Servus!

Ich habe vor im Sommer eine Nordeuropareise mit dem Camper zu machen und würde gerne meinen Hund mitnehmen, da sich dieser sicher auf die Wanderungen in der Natur freuen wird. Meine Katze hätte ich bei für die 6 Wochen bei meiner Mutter gelassen, jedoch fällt diese für den Sommer aus. :(

Bin zwar noch auf der Suche nach jemandem, dem ich meine Kleine anvertrauen kann, aber ich plane jetzt trotzdem einmal die Reise mit ihr. Ansich ist sie ein ruhiges Kätzchen, das nicht besonders schreckhaft ist. Lediglich wenn wir auf der Autobahn schneller unterwegs sind, wird sie sehr nervös.

Wisst ihr vielleicht, wie man Katzen auf Reisen beruhigen kann? Ich will sie auf keinen Fall mit medikamentösen Beruhigungsmitteln vollpumpen.

Natürliche Mittel oder Massagen wären bspw. gute Tipps.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich musst mal mit meiner Katze eine längere Zugreise antreten und habe mich vorher informiert, wie ich sie beruhigen kann. Rausgekommen ist dann, das Bachblüten helfen können bei Ängsten oder aggressiven Verhalten.

Das Präparat habe ich vom Tierarzt erhalten und ihr einfach ein paar Stunden vor der Reise ins Futter gemischt. Wir haben  die Fahrt dann ohne großen Probleme überstanden. Meine Kleine war ganz ruhig in ihrem Korb. Bei den Bachblüten braucht man, denke ich, auch keine Bedenken haben, da sie ein natürliches Mittel sind und Menschen werden sie auch oft empfohlen.
Falls du dich noch mehr darüber informieren willst, habe ich hier einen guten Ratgeber für dich: https://www.katzenkram.net/katzen-gesundheit/katzen-bachblueten/

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde die Katze zu Hause lassen. Vielleicht könne die Nachbarn sich um sie kümmern. Katzen sind ja eher ortsgebunden als menschenbezogen. Meine Tante hat ihrer fast freilebenden Katze einen großen Topf Futter hingestellt, für den Fall, dass sie mal keine Mäuse fängt und ist dann in den Urlaub gefahren. Hat prima geklappt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde meine Katzen auch immer mitnehmen.

Ich meine, die kleinen gehören doch auch zur Familie und alleine zuhause lassen kann ich die auch nicht. Ich habe zum Beispiel 2 Hunde und 1 Katze. Alle kommen mit in den Urlaub - immer ! 

Ich suche mir immer im Netz einige Infos wenn es darum geht, wie man sich auf reisen mit Tieren verhält. Dabei habe ich für meine Hunde diesen Blog gefunden. Und bei meinen Katzen habe ich dann auch im Internet schlau gemacht.

Man kann auf jeden Fall viele gute Tipps finden 

Wie sieht es bei dir aus ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden