Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Okavango

Silicon Valley besuchbar?

2 Beiträge in diesem Thema

Liebe Leute,
ich bin ein Technik-Freak und bin Anfang Oktober beruflich in Kalifornien. Ich habe 2-3 Tage um mir die Gegend privat anzusehen und würde gerne wissen, ob man die großen Firmen des Silicon Valley besuchen kann oder ob man ohne Ausweis gar nicht zum Haupteingang kommt.

Ich wollte immer schon wissen, wieso viele Megakonzerne dort sitzen und würde mir die Gegend gerne einmal ansehen mit einem Reiseführer.

Habt ihr Informationen für mich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöchen!

Du darfst dir das nicht wie eine gesicherte Wohnhausanlage vorstellen. Du kannst dich dort frei bewegen, musst dich aber an die Regeln halten, sobald du auf Privatbesitz bist. Einige Firmen empfangen ohne Anmeldung oder Presse-Akkreditierung keinen Besuch, während viele Großkonzerne mit guter Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Apple) eigene Besucherzentren haben und Führungen anbieten. Du solltest dich vorab aber informieren, um Zeit und Mühe zu sparen.

Der Grund, wieso dort Google (Alphabet), Cisco, Intel oder auch Tesla sitzen ist vorwiegend steuerrechtlicher Natur. Aber auch Status, die Nachbarschaft und weitere Standort-Anreize laden solche Firmen zu sich ein. Ausländische Firmen sind dort eher selten anzutreffen, weil die rechtliche Situation sehr schwierig ist. Nicht nur die Besteuerung, sondern auch die Produkthaftung und die Arbeitsvisa müssen unter enormen Aufwand abgesichert werden.
Darum gibt es dort nur Niederlassungen von Top-Konzernen aus dem Ausland.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Gleiche Inhalte

    • Ablehnungsgründe USA Einreise?
      Von panda77
      Welche Gründe kann es geben, das jemand nicht in die USA einreisen darf?
      Ich möchte da Urlaub machen, aber ärger vermeiden.
      Danke schon mal. 
       
    • Nach Korea reisen?
      Von panda77
      War jemand von euch schon mal in Korea?
      Das würde mich sehr interessieren.
       
    • Heilung auf Reisen?
      Von Pilzkopf
      Hey Leute,
      ich wollte mal in die Runde fragen, wie ihr das so auf Reisen macht. Bin gespannt, wieviele hier diese Situation kennen: Man wird krank im Urlaub und weiß nicht, was man tun soll. Soll man jetzt zum Arzt gehen oder doch lieber abwarten und auf Hausmittel vertrauen?
      Wie macht ihr das normalerweise? Habt ihr eine Krankenversicherung auf Reisen und geht eher zum Arzt, oder vertraut ihr auf die Selbstheilungskräfte eures Körpers?
      Mich würde echt interessieren, was ihr dazu zu sagen habt!
      Ganz liebe Grüße.
    • Auf auf und davon, nur wie :(
      Von TeamNormal
      Hallo liebe Leute,
      Mich packt bei diesem Wetter so sehr die Reiselust, nur ist sie auch gepaart mir Frust. Der Frust frisst das Geld. Also mir fehlt leider das nötige Geld um gerade zu Reisen, zumindest größere Reisen fallen weg. Ich hatte auch schon überlegt einen Kurztrip über Pfingsten zu machen. Was haltet ihr davon? Kennt ihr vielleicht gute Anlaufstellen wo man günstiger reisen kann als normal oder Orte wo es "besonders günstig" ist?
      Ich danke schon einmal im voraus.
       
      LG
    • Fahrradreisen
      Von Weltenbummler10
      Hallo,
      Ich wollte mich mal erkundigen, ob schon jemand hier Erfahrungen mit längeren Fahrradreisen gemacht hat?
      Wenn ja, was sollte man dabei auf jedenfall beachten? Was war positiv, was war negativ? Wie sollte man ausgerüstet sein?
      Ich würde gerne diesen Sommer das mal ausprobieren, eine Strecke hab ich noch nicht ausgewählt, vielleicht hat da auch schon jemand positive Erfahrungen gemacht und kann mir da ein paar Tipps geben 
      Würdet ihr außerdem zu einer Fahrradtasche greifen? Ich habe schon ein bisschen recherchiert und diese gefunden:
      http://www.fahrradtaschentest.com/rixen-und-kaul-norco-kansas-gepaecktraegertasche/
      Alternativ hab ich auch noch diese im Blick:
      https://www.amazon.de/Vaude-Radtasche-black-Liter-10917/dp/B004LS540I/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&qid=1489942383&sr=8-3&keywords=fahrradtaschen&linkCode=ll1&tag=alt-weblog-21&linkId=5005b19a31df698da7fcaa79ce35e95d
      Was meint ihr? Reicht ein Rucksack oder braucht man eine Fahrradtasche?
      Vielen Dank schon mal für die bestimmt wertvollen Erfahrungen.
  • Aktuelles in Themen