Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
rosenstein

Insidertipps für das Wuppertal?

Empfohlene Beiträge

Liebe Leute,

ich wüsste gerne, wie die Grundstückpreise in Wuppertal sind. ich habe dort ein sehr reizvolles Jobangebot bekommen, als wir dort auf einer Tagung waren. Leider ist es nur durch die weiteren Möglichkeiten spannend, nicht durch ein deutlich höheres Gehalt. Darum muss ich erst durchrechnen, ob ich mir das leisten kann und leisten will. Gibt es vielleicht neue Trendviertel oder Wohnungskomplexe, wo man Schnäppchen machen kann in einer schönen Gegend?
 

Damit wäre mir sehr geholfen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hellow,

wo kommst du denn her, wenn ich fragen darf? Denn "teuer" ist ja immer ein Vergleich. Ich beispielsweise, der in einer Großstadt lebt, empfinde die Mieten und Immobilienpreise nicht als sehr hoch. Im Vergleich zu anderen großen Städten sehr moderat mit rund 6 Euro pro m² (Miete).

Die Kaufpreise gehen dann doch sehr stark auseinander, denn das Gefälle ist in Wuppertal größer als andernorts. Zwischen 850-1850 Euro muss man pro m² bezahlen, wenn man in der Stadt wohnen möchte. Das ist noch human, finde ich. Bevor du allerdings gleich jemanden kontaktierst, solltest du dir Tipps vom Profi holen. Da Immobilienmakler Wuppertal besser kennen, als du und ich, darf man sich ruhig helfen lassen.

Meine Daten beziehen sich nämlich auf den letzjährigen Mietpreisspiegel Wuppertal und sind vielleicht nicht aktuell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, ich denke, dass es dann doch besser gewesen wäre, wenn du dich an einen Makler in dieser Stadt gewendet hättest  ;) Er hätte dir sicherlich alle Fragen am besten beantworten können. Aber gut... nichtsdestotrotz hoffe ich, das du eine schöne Wohnung gefunden hasst!? Ich denke, das es kein Problem gewesen sein dürfte!?

Und, da ich schon mal den Immobilienmakler erwähnt habe, empfehlen kann ich diesen https://city-immobilienmakler.de/makler/ ... Kann man gerne mal reinschauen!!! Und, es würde mich sehr freuen, wenn ich dann hiermit dem ein oder anderen helfen konnte... bei der Suche nach dem richtigen Makler!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von rosenstein
      Hallöchen,
      ich werde im September mit meiner Familie von Wien nach Münster ziehen.
      Mein Mann kommt von dort und da wir beide tolle Jobmöglichkeiten haben, wollen wir uns in Münster ein neues Leben aufbauen. 
      Mit unseren zwei Kindern wohnen wir in einem Einfamilienhaus am Stadtrand von Wien. Das Haus haben wir von meiner Großtante geerbt und nun wollen wir es verkaufen. 
      Da wir sowieso schon ziemlich viel Stress haben, überlegen wir eine professionelle Räumungsfirma zu beauftragen, aber weiß jemand wie viel es uns ca. kosten wird, wenn wir das komplette Haus (160 m²) ausräumen lassen?
      GLG
    • Von Okavango
      Hallo!
      Wir haben festgestellt, daas die Ausgaben für Reisen bei uns im Unternehmen doch etwas zu hoch sind.
      Bei uns verreisen Mitarbeiter öfters mal, aber nur, weil es wirklich nötig ist.
      Hat jemand Tipps, wie wir die Kosten senken können?
      Danke
    • Von oktopuskuss
      Ich habe vor zwei Tagen einen Bericht über die neuen Preise der Bahn gesehen, die ab Januar gelten sollen und muss sagen, dass ich da überhaupt nicht durchsteige. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann will die Bahn ab Januar die Preise der Standardtickets an den Reisetag anpassen. Also Tage, wo besonders viel gefahren wird, werden teurer und Tage, wo eben erfahrungsgemäß weniger gefahren wird, werden billiger. Dadurch werden die gleichen Strecken unterschiedlich bepreist und es soll die Auslastung an bestimmten Tagen etwas minimieren. Totaler Quatsch wenn ihr mich fragt, weil die Preise wohl gar nicht sooo viel günstiger werden, dass das den riesen Unterschied macht.
      Für mich sieht das nach Willkür aus und es macht die Sache nur komplizierter. Da blickt doch dann in der Preisbildung keiner mehr durch und so, wie die Bahn sich in den Bericht gegeben hat, will sie damit auch erstmal "rumprobieren". 
      Wir werden also mal wieder zu Versuchskaninchen gemacht und so lange mit unterschiedlichen Preisen bespielt, bis die Bahn raus hat, wieviel der Kunde bereit ist zu zahlen und ab wann er auf die günstigeren Tage ausweicht. Sowas sollte echt verboten werden. Ganz abgesehen davon, dass die Preise auch insgesamt mal wieder angehoben werden...
      Wie denkt ihr darüber?
    • Von kathi23
      Hey Leute,
      als ich vor zwei Jahren einen Flug nach London gebucht habe, bin ich durch Zufall auf eine damalige Gutschein-Aktion von Lufthansa gestoßen, die mir nochmal 20 Euro vom Flugpreis gestrichen hat.
      Jetzt muss ich mich für zwei Ausflüge im Sommer (Amsterdam und München) noch den Transport organisieren. Dabei bin ich mir noch nicht sicher, wie ich unterwegs sein möchte. So wie es gerade mit dem Budget aussieht, werde ich das Günstigste nehmen müssen.
      Die eigentliche Frage ist, ob ihr Seiten kennt oder vielleicht selber Gutscheine habt, die ihr teilen könnt. Würde mich freuen wenn ich nochmal auf sowas stoße wie damals
    • Von Joaquin
      Die Hotelpreise haben weltweit ein Rekordhoch erreicht. Sie erreichen im Ausland dabei Preissteigerungen von bis zu 7 Prozent. In der Europäischen Union hält sich dies noch im Rahmen und ist nur bei knapp 1 Prozent gelegen. Aber insgesamt haben die Hotelpreise ihren höchsten Stand seit dem Jahr 2006 erreicht.
  • Aktuelles in Themen

×
×
  • Neu erstellen...