oktopuskuss

Sport im Urlaub ohne sich tot zu machen

5 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben (bearbeitet)

Hey Leute,

wollte gern mal ein paar Tipps von euch, wie man sich im Urlaub sportlich betätigen könnte ohne sich all zu sehr zu verausgaben. 

Sollte auch nicht so sehr auf die Knochen gehen, da ich schon seit vielen Jahren Probleme mit dem rechten Knie habe.

Trotzdem will ich im Urlaub nicht nur auf der faulen Haut liegen. Bin auf eure Ideen gespannt!

 

Beste Grüße

bearbeitet von oktopuskuss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heyho!

Also der beste Sport wenn man Gelenkprobleme hat ist meines Wissens immer noch das schwimmen, da dabei eben kein Gewicht darauf lastet. Urlaubsorte mit Meer, Seen oder Pools gibt es ja massig. Im Idealfall hältst du natürlich mal Rücksprache mit deinem Arzt, was er dir empfiehlt, vielleicht sind auch bestimmte Schwimmtechniken besser geeignet als andere.

Ich persönlich habe ja vor mal Urlaub in einem Golfhotel zu machen, da kriege ich dann auch einen Golfkurs. Denke auch über eine Fernmitgliedschaft nach, wie sie hier angeboten wird. Wollte den Sport schon immer mal ausprobieren. Weiß nicht wie der für das Knie ist, prinzipiell ist man ja nicht schnell unterwegs, aber beim Abschlag macht man ja eine gewisse Drehung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Ich hätte jetzt auch Schwimmen vorgeschlagen, das kann man super im Sommer machen und da das Wasser einen ja gefühlt trägt, ist es auch nicht so anstrengend obwohl man dort verschiedenen Muskelgruppen immens trainieren kann. 

Wie wäre es mit Fahrrad fahren? Oder wenn man das Glück hat am Meer und Strand zu sein, wo es etwas windiger ist, vielleicht so was wie kite surfen ...noch nicht mal auf dem wasser sondern einfach nur den schirm in der hand halten...schon alleine das erfordert viel Kraft, Ausdauer und Konzentration. 

 

Ja Golf ist auch eine gute Idee, wie auch Tischtennis oder Federball. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da würde ich dir Angeln empfehlen. Wenn Du aktiv sen willst, dann Spinnangeln, für eine ruhige Kugel und ein bisschen Entspannung am Wasser lieber Friedfische. Wo fährst Du denn überhaupt hin? Ans Meer? Da muss fischen auch gut sein, da brauchst Du aber eine spezielle Ausrüstung, wegen dem Salzwasser, kriegste hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Josie meinst du wirklich das Angeln so ein aktiver Sport ist? Weil ich glaube es geht mehr so um körperliche Fitness als Geduld...
Vielleicht habe ich auch einfach ein falsches Bild im Kopf:huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden